Stiftung Luzern Hilft gibt ein tolles Ergebnis für den guten Zweck bekannt

Stiftung Luzern Hilft gibt ein tolles Ergebnis für den guten Zweck bekannt

Nach zweijähriger Pause konnten am Donnerstag an der traditionellen Checkübergabefeier der Stiftung Luzern Hilft sieben gemeinnützig-wohltätigen Institutionen Unterstützungsbeiträge von insgesamt 35‘000 Franken entgegennehmen.

Der coronabedingte Alternativanlass fürs Stadtfest Luzern, „Luzern zu Tisch“, war ein voller Erfolg. Bei bestem Sommerwetter genossen 800 Gäste auf diversen Plätzen, in Restaurants und bei Hobbyköchen kulinarische Köstlichkeiten für den guten Zweck. An der Checkübergabe vom 9. September 2021 konnte die Stiftung mit dem OK zusammen eine Unterstützungssumme von 35‘000 Franken an soziale Projekte und Institutionen im Kanton Luzern übergeben. Davon spendete die Valiant Bank AG 10‘000 Franken.

Dank der zahlreichen Gäste bei Luzern zu Tisch, den Sponsoren und sowie Caterer und Restaurants wurde dieses Ergebnis möglich. Beat Däppeler, Präsident der Stiftung Luzern hilft, freut sich: „Ich war beeindruckt, wie innerhalb kürzester Zeit alle zum Gelingen dieses Anlasses beitragen haben“.

Seit 1972 sind Unterstützungsbeiträge von über 3.3 Millionen Franken an gemeinnützige Institutionen ausbezahlt worden, als Hilfe zur Selbsthilfe. Weitere Mittel zu wohltätigen Zwecken will die Stiftung im kommenden Jahr auch aus dem neuen Stadtfest Luzern einsetzen. Das OK Stadtfest Luzern ist bereits wieder an der Planung der ersten Stadtfest Luzern Ausgabe vom 24. und 25. Juni 2022.

Im Jahr 2021 werden von der Stiftung Luzern Hilft folgende gemeinnützige Institutionen unterstützt:

  • Verein Jobdach
    Ein neues Zuhause für die Notschlafstelle

  • Verein Haushilfe Luzern
    Der Verein Haushilfe Luzern unterstützt Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Luzern ab 60 Jahren, Menschen mit länger dauernden Beeinträchtigungen oder IV-Bezügerinnen beim selbständigen Wohnen zu Hause.

  • Schweiz. Kath Frauenbund
    Der Solidaritätsfonds für Mutter und Kind leistet Nothilfe für Frauen, die im Zusammenhang mit Schwangerschaft, Geburt oder Kinderbetreuung in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind.

  • Kinderspitex Zentralschweiz
    Professionelle Begleitung von Familien mit sterbenden Kindern.

  • LISA Verein für Interesse der Sexarbeiten
    Deutschkurs und WenDo (Selbstverteidigung) für Sexarbeiterinnen.

  • Frauenhaus Luzern
    Mentorin-Programm für ehemalige Frauenhaus-Kinder

  • Hello Welcome
    Anteil an Rennovationsarbeiten für Corona konformes neues Lokal

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen:
Stiftung LUZERN HILFT
Beat Däppeler, Präsident
079 470 38 73

Auf dem Laufendem bleiben


Copyright © 2021 Stadtfest Luzern