Mit dem Festabzeichen Institutionen direkt unterstützen und profitieren

Mit dem Festabzeichen Institutionen direkt unterstützen und profitieren

In zwei Wochen findet das Stadtfest Luzern 2022 im Herzen der Stadt statt. Der Solidaritätsgedanke steht im Zentrum – die Einnahmen des Festes fliessen an fünf Organisationen und Projekte in und um Luzern. Mit dem Kauf eines Festabzeichens tragen die Festbesucherinnen und Festbesucher nicht nur dazu bei, die Spendensumme zu erhöhen, sondern profitieren auch von verschiedenen Vorteilen und Vergünstigungen. Ein Fest von Luzern für Luzern – ganz im Zeichen von «Entdecke. Fiire. Begägne.».

Das Stadtfest Luzern ist eine Benefizveranstaltung der Stiftung „Luzern hilft“. Die Stiftung unterstützt soziale und kulturelle Institutionen, Projekte, Angebote und Dienstleistungen, die der Bevölkerung des Kantons Luzern direkt zugutekommen. Nach der Prüfung aller Gesuche hat sich der Stiftungsrat dazu entschieden, mit dem Reinerlös des diesjährigen Stadtfestes folgende fünf Organisationen und Projekte zu unterstützen:

  • Verein Kindertagesstätte Arcoiris, Luzern: Projekt Neugestaltung Schlafzimmer
  • Haus für Mutter und Kind, Hergiswil: Neugestaltung der Räume für Kinder und Mütter
  • ZwüscheHalt Luzern, Luzern: Hausmiete und Einrichtung
  • Stiftung Rodtegg/Neubad, Luzern: Verlegen von 6 geschützten Arbeitsplätzen in die Bürowärkstatt Neubad
  • Verein kirchl. Gassenarbeit, Luzern: Projekt GasseMusig

Mit dem Festabzeichen tolle Preise gewinnen

Das Festabzeichen bleibt die sichtbare Unterstützung des Solidaritätsgedankens des Festes. Neu erscheint es in Form eines Bio-Buttons in Gold, Silber und BlauWeiss. Der Festabzeichenverkauf ist mit einer grossen Tombola verknüpft. An der Tombola nimmt teil, wer idealerweise im Voraus ein Goldabzeichen (CHF 150) oder ein Silberabzeichen (CHF 30) erwirbt. Die Gewinner werden am Festsamstag zu verschiedenen Zeiten und auf verschiedenen Plätzen durch die «Glücksfee» Stadtpräsident Beat Züsli und andere Überraschungsgäste gezogen. Die Gold- und Silberpreise haben einen Gegenwert von insgesamt mehr als CHF 22'000.

Das BlauWeisse Abzeichen ersetzt das klassische Festabzeichen und kostet nach wie vor CHF 10. Dieses wird am Fest selbst verkauft. Alle Festabzeichen können per sofort auch an der Tourist Information Luzern an der Zentralstrasse bezogen werden. Die Gold- und Silberabzeichen sind zudem jederzeit online via Funders.ch erhältlich.

«Luzern zu Tisch» auch am Stadtfest Luzern 2022

Ebenfalls via Funders.ch läuft der Vorverkauf für das Programm am Löwendenkmal. Als Erinnerung des überaus erfolgreichen Alternativanlasses 2021 findet auch dieses Jahr beim Löwendenkmal «Luzern zu Tisch» statt. Hier bietet sich den Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, in lauschiger und einzigartiger Kulisse ein aussergewöhnliches Menü zu geniessen. Die Plätze sind ausschliesslich im Vorfeld via Funders buchbar (Menü exkl. Getränke für CHF 98). Das Angebot am Löwendenkmal unterstreicht die vielfältigen Möglichkeiten, welche sich den FestbesucherInnen am Stadtfest Luzern bieten. Als Ort der Begegnung soll es alle Luzernerinnen und Luzerner abholen und zum gemeinsamen «Entdecke. Fiire. Begägne.» animieren.

Vorteile und Vergünstigungen an den Afterparties

Das Programm auf den Plätzen des Stadtfestes endet spätestens um Mitternacht. Doch wenn auf den Plätzen die Musik leiser wird und die Lichter ausgehen, beginnt in den Clubs der Stadt erst die Nacht. Mit dem Festabzeichen profitieren die Besucherinnen und Besucher in zwölf Lokalen der Stadt von exklusiven Vorteilen und Vergünstigungen wie Gratiseintritten und Konsumationsgutscheinen. Das Organisationskomitee freut sich, den Stadtfest-BesucherInnen in Zusammenarbeit mit den verschiedenen BetreiberInnen auch nach den offiziellen Betriebszeiten ein attraktives Programm anbieten zu können - ganz nach dem Motto «Vo Lozärn för Lozärn». 

Auf dem Laufendem bleiben