Die Stiftung

Hilfe, die mitten ins Herz trifft

Das Luzerner Fest ist ein Fest der Herzen. Denn mit dem Reinerlös aus dem Verkauf der Festabzeichen unterstützt die Stiftung «Luzerner helfen Luzernern» Jahr für Jahr gemeinnützige Institutionen. Seit 1972 wurden Unterstützungsbeiträge von über 3.2 Millionen Franken ausbezahlt.

Die Stiftung «Luzerner helfen Luzernern» sammelt seit Jahrzehnten Geld für gemeinnützige und soziale Zwecke. Die Spendengelder kamen bereits vielen Institutionen, Projekten und damit den Menschen im Kanton Luzern zugute – bisher insgesamt über 3.2 Millionen Franken. Die Stiftung legt besonderen Wert auf eine ausgewogene Verteilung der Gelder zwischen den Generationen, den Kulturen, Stadt und Land sowie Behinderten und Bedürftigen.

Auch dieses Jahr will die Stiftung «Luzerner helfen Luzernern» wieder gemeinnützige Institutionen im Kanton Luzern unterstützen. Mit dem Kauf eines Festabzeichens am Luzerner Fest machen Sie, liebe Besucherinnen und Besucher, dies erst möglich!

So hilft die Stiftung

Die Stiftung «Luzerner helfen Luzernern» unterstützt Institutionen, Projekte, Angebote und Dienstleistungen, die der Bevölkerung des Kantons Luzern zu Gute kommen. Insbesondere werden Anschaffungen und Sachhilfen unterstützt.

Hilfe zur Selbsthilfe

Die Zuwendungen sollen Not lindern helfen, Hilfe zur Selbsthilfe fördern und soziale, gesellschaftliche und/oder kulturelle Aspekte in einem hohen Masse berücksichtigen. Die Projekte sollen der sozialen Unterstützung von benachteiligten Menschen und Gruppierungen dienen: Menschen mit besonderen Schwierigkeiten, Behinderungen und Beeinträchtigungen oder in besonders schwierigen Lebenslagen. Auch kulturelle und gesellschaftliche Aspekte spielen bei der Beurteilung der Gesuche eine Rolle: Bei Projekten, die gemeinschaftsfördernd, Generationen verbindend, integrations- und migrationsunterstützend sind und Initiativen und Engagements insbesondere von jungen Menschen in der Freiwilligenarbeit und Mitwirkung im öffentlichen Leben dienen. Gesuche können von Institutionen, Organisationen, Vereinen und Gruppierungen gestellt werden, die im Kanton Luzern domiziliert sind. Einzelhilfen können nicht gewährt werden.

Gesuchseingabe

Gesuche sind mit dem Gesuchseingabe-Formular bis jeweils spätestens bis Ende März an die Stiftung einzureichen.

Gesuchseingabe Formular als PDF-Datei
Gesuchseingabe Formular als Word-Datei

Über die Gesuche entscheidet der Stiftungsrat jeweils im April endgültig.


Adresse der Stiftung:
Stiftung Luzernern helfen Luzernern
Postfach 3905
6002 Luzern

Projekte 2017

Im Jahr 2017 werden unter anderem folgende Projekte unterstützt:

Die Projekte werden Ende April auf dieser Seite vorgestellt. Besten Dank für Ihre Geduld.


Im Jahr 2016 sind folgende Unterstützungsbeiträge eingesetzt worden:

12’000.– für SAH Zentralschweiz:    
Unterstützungsbeitrag an Projekt SAH Perspektive Lehrabschluss

12‘000.– für Seetal Tixi:        
Kauf eines neuen Fahrzeuges

12‘000.– für Verein Jobdach:              
Unterstützungsbeitrag an Projekt Wohnhuus III

12‘000.– für Profil Arbeit & Handicap:           
Unterstützungsbeitrag an Informationskampagne zur Förderung der Arbeitsintegration für Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen

6‘500.– für Caritas Luzern 
Unterstützungsbeitrag an «Aktionen Caritas-Markt-gesund»

6‘500.– für Die Pension:     
Unterstützung für Projekt gegen die Wohnungsnot

6‘500.– für LISA Luzerner Verein für die Interessen der Sexarbeitenden:
Unterstützungsbeitrag an hotspot-Beratung auf dem Strassenstrich

Total der Beiträge im Jahr 2016: CHF 67'500

Stiftungsrat

  • Beat Züsli (Stiftungsratspräsident)
  • Trix Dettling (Stiftungsratsmitglied, Ausschuss Vergabungen)
  • Patrick Deicher (Stiftungsratsmitglied, Ausschuss Vergabungen)
  • Thomas Willy (Stiftungsratsmitglied, Ausschuss Vergabungen)
  • Aurel Jörg (Stiftungsratsmitglied)
  • Corinne Imbach (Stiftungsratsmitglied, OK Präsidentin Luzerner Fest)
  • Armin Suppiger (Stiftungsratsmitglied, OK Luzerner Fest Finanzen)
  • Peter Krummenacher (Geschäftsstelle der Stiftung)

Bankkonto der Stiftung:
Luzerner Kantonalbank
IBAN: CH71 0077 8010 0166 3210 2 / PC 60-41-2

v.l.n.r
Patrick Deicher, Corinne Imbach, Beat Züsli, Peter Krummenarcher, Trix Dettling, Thomas Willi, Armin Suppiger. Auf dem Foto fehlt Aurel Jörg